Roland-Museum - Gästebuch

Zurück zum www.Roland-Museum.de | Gästebuch anzeigen | Ins Gästebuch eintragen

Es gibt 470 Einträge auf 47 Seiten.
<< Erste  |  < Vorige  |  1 2 3 4 5 6 7 8 9  |  Nächste >  |  Letzte >>

Eintrag von: Kommentar:
Name: Perry Walczok
Aus: Bielefeld
E-mail: tommimaus200 Ät hotmail.de
Ist rech aufschlussreich die Info. Aber ich hätte mal eine Frage. Lohnt es sich bei meinem D20 noch nach einem Netzteil Ausschau zu halten oder ist es besser, das Gerät in den Elektroschrott zu bringen?

Antwort des Roland-Museums: Netzteil??? Ist eingebaut. Wenn nur das Netzkabel fehlt: http://www.thomann.de/de/schulz_nrk 2.htm . Ansonsten haben die Sounds ihren ganz eigenen Charme.


Added: July 1, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Jorge
Aus: Hamburg
E-mail: j.desousa Ät live.de
Guten Tag,

gehört hier vielleicht nicht hin aber kann mir jemand sagen was ein Roland-Organ-Strings- RS-09 heutzutage noch wer ist?

Vielen Dank!

Antwort des Roland-Museums: Wert? Immer das, was andere auszugeben bereit sind . Hier einmalig der Tipp, wie man zu einer Einschätzung kommt: Googeln. Momentan werden RS-09 bei Ebay zwischen 240€ (+100Porto + ?Zoll) und ca 480€ angeboten.


Added: June 2, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Falcon030
Hi, ganz kurz die Info, weil ich gerade den Eintrag gelesen habe: Zur Roland SRX-98 heißt es, dass sie nicht im Juno Stage verwendet werden kann. Das ist nicht richtig - die Expansion kann problemlos eingebaut und genutzt werden werden (in meinem Stage ist eine drin). Es mag allerdings sein, dass Sounds/Patches etwas anders klingen als im Fantom - das werde ich bei Gelegenheit mal ausproboieren.

Antwort des Roland-Museums: Die Angabe steht in der Anleitung zum Board und das aus gutem Grund: die in den Patches gespeicherten Parameter beziehen sich auf PCM-Samples und weitere Einstellmöglichkeiten, die so im Juno-Stage nicht vorhanden sind. Daher klingen die Patches nicht so, wie es gedacht ist. Klar, man kann seine eignenen Sounds mit den auch vom Juno-Stage (mit aktueller Version) lesbaren PCM-Samples des Boards programmieren.


Added: June 1, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Benedikt
Aus: Berlin
E-mail: brilmayer Ät sim.spk-berlin.de

 

Private Post. Zum Ansehen hier klicken.


Added: May 21, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Mateus
Aus: schweiz
E-mail: mateus.marty Ät gmx.ch
hallo, ich habe mich auf die Suche nach Tasten für das EP-7E gemacht, leider ohne erfolg.... nun seit ihr meine letzte Hoffnung, führt ihr solche? Oder wisst ihr wo man solche allenfalls noch auftreiben kann? lg
Added: May 3, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Entruempelungen Dresden
Aus: Dresden
Website: http://entruempelung.heidenau.info
E-mail: entruempelung Ät heidenau.info
Hi, war lange nicht mehr da! Die Homepage hat sich ja super entwickelt! Sehr übersichtlich und benutzerfreundlich!
War auf jeden Fall ein Beuch wert!
Viele liebe Grüße und alles gute für den weiteren Weg vom Entrümpelungen Dresden Team!
Added: April 26, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Flavio
Aus: Schweiz
E-mail: boniforti.f Ät gmail.com
Hi!
Danke für die tolle Webseite. Eine Frage hätte ich noch: hab die System & Utility Disk für den S-330 heruntergeladen und erfolgreich den S-330 damit booten können. Nun aber: wo bleiben denn die Utilities? Ich finde die "convert load" Funktion eben nicht :-(
Danke und Gruss!
F.
Added: April 14, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: sandro
Aus: berlin
E-mail: studio Ät sandrokoch.de
Hallo,
Habe ein roland hp 1200 e-piano mit Lautsprecher. Finde dazu keiner info's derzeit.

*s* ein sondermodell zu sein.
Wäre das was für's Museum?

Lg

Antwort des Roland-Museums: Hallo Sandro,
danke für das Angebot, aber am Kauf von E-Pianos oder Arrangern bin ich derzeit generell nicht interessiert (Schenkungen wären etwas anderes).

Die Produktvielfalt der Pianos ist enorm und in der Anfangszeit schlecht dokumentiert, so dass ich das HP-1200 noch nicht erfasst habe. Ich schätze, es gehört zur Serie von HP-1500 und HP-1800 aus den Jahren 1993/94 (PCM Klangerzeugung 8 bis 16 stimmig, richtig?)


Added: April 3, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: anja
Aus: oberhausen
E-mail: anja.walter.ob Ät gmx.de

 

Private Post. Zum Ansehen hier klicken.

Antwort des Roland-Museums: Hi Anja, das E-10 hat ein eingebautes Netzteil, braucht also keinen externen Adapter! Ist vielleicht das Blocknetzkabel abhanden gekommen? Das gibts bei E-Bay oder z.B. www.Thomann.de (Schulz NRK 2, Netzkabel f. ältere Korg oder Rolandgeräte) oder ggf. beim Musikladen um die Ecke.

PS.: kein Grund solche Anfragen privat zu senden, öffentlich könnten auch andere hilfreich antworten.


Added: March 17, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  
Eintrag von: Kommentar:
Name: Benjamin Vogler
Aus: Kalbach
E-mail: benjamin.vogler Ät t-online.de
Hallo ich habe eine Roland JV-35. Ich benötige ein neues Netzteil dafür. Wo bekomme ich da ein her?

Antwort des Roland-Museums: JV-35 braucht ein ACI-Netzteil. Dies kann durch PSB-1U/PSB-230 ersetzt werden, welches in jedem Musikladen, der Roland/Boss verkauft, erhältlich ist.
Diese Information hätte man mit etwas Stöbern auf diesen Seiten selbst herausfinden können ;-)


Added: March 4, 2015 Eintrag entfernen  Antworten  Zeig IP-Addresse  

<< Erste  |  < Vorige  |  1 2 3 4 5 6 7 8 9  |  Nächste >  |  Letzte >>

Powered by PHP guestbook 1.5 from PHPJunkyard - Free PHP scripts